CHINAEVENTS und die infomarketing GmbH: Vom Webprovider zur China-Community

Als Diplom-Kaufmann begann Dietmar Pfaff seine Karriere in der Wettbewerbsabteilung der deutschen Bank, wo er sich schnell auf Competitive Intelligence und technologische Marktentwicklungen spezialisierte. Zugleich war er 15 Jahre lang IHK-Referent und Prüfer für Marketing und Unternehmensführung und 10 Jahre Lehrbeauftragter für Marketing an der Fachhochschule Gießen-Friedberg. Durch diese Vernetzung erkannte Professor Pfaff frühzeitig die Möglichkeiten des sich damals gerade ausbreitenden Internets und gründete im Jahr 1996 die infomarketing GmbH. Mit maßgeschneiderten Produkten war die infomarketing GmbH in vorderster Front dabei und bot bereits in den frühen Jahren des Internets Lösungen zum Webmanagement an. Von Server-Pflege, Server-Hosting, Datenbank-Programmierung, über die Erstellung von Webauftritten, reichten die Lösungen bis hin zu ersten Online-Marktforschungen und ganzheitlichem Internet-Marketing.

 

Zur Jahrtausendwende erhielt die infomarketing GmbH mit dem Informationsportal www.marketing.de eine breite Aufmerksamkeit im deutschsprachigen Raum. Das Angebot des Fachportals mit Expertenforum diente Marketingexperten als Austausch- und Kommunikationsplattform und bot ein breites Spektrum an Marketingwissen, Fachartikeln und Branchenentwicklungen. Seit 2004 lehrt Dietmar Pfaff Medienwirtschaft und internationales Marketing an der Rheinischen Fachhochschule Köln (Professor von März 2005 bis August 2006). Aus den Erfahrungen aus Praxis und Lehre entstanden mehrere Praxis- und Fachbücher zu den Themen Marketing, Kundenorientierung, Wettbewerbsorientierung und Marktforschung. 

Ab dem Jahr 2010 fokussierte sich die infomarketing GmbH auf das Kerngeschäft der Marketingberatung und Schulung und trennte sich vom Geschäftsfeld des Webmanagements. Die Kernkompetenz liegt nun auf dem systematischen Erheben, Analysieren und Bewerten von Daten sowie der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen. Ohne die richtigen Informationen kann man im Marketing kaum erfolgreich sein. In den letzten zehn Jahren etablierte sich die infomarketing GmbH als Anbieter für Schulungen und Seminare und machte sich einen Ruf als Beratungsunternehmen kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die strategischen Geschäftseinheiten „Analyse“, „Beratung“ und „Schulung“ sind bei der infomarketing GmbH problem- und kundenorientiert vernetzt und werden über Kooperation mit Fachexperten abgebildet. Die Projektbearbeitung erfolgt mit festen und freien Mitarbeitern. Das bedeutet Flexibilität, Problemorientierung und die Fähigkeit, kundenorientiert und unkonventionell zu arbeiten. Je nach Fragestellung wird auf ein breites Netzwerk zurückgegriffen, was es ermöglicht, ein Projekt ganzheitlich zu betrachten und die verschiedensten Herausforderungen parallel zu berücksichtigen. Mit diesem kooperativen Ansatz konnten vielfältige Beratungs- und Transformationsprojekte der Klienten zum Erfolg geführt werden. 

Im Zuge der Beratungs- und Marktentwicklungsprojekte zeigte sich nicht selten ein Bedarf der Unterstützung bei chinesischen Markteintritten und eine hohe Nachfrage nach Informationen und Kooperationen in chinesischen Märkten. In diesen Projekten arbeitete die infomarketing GmbH häufig mit Experten aus dem Partnernetzwerk zusammen. Zugleich reisten die Teams häufig nach China und erlebten am eigenen Leib, wie manche der gestandenen deutsche Manager vom Kulturschock überwältigt wurden und zugleich von den Möglichkeiten der interkulturellen Zusammenarbeit begeistert waren. Professor Pfaff lehrte von da an selbst mehrere Jahre an chinesischen Universitäten und ist durch die gesammelten Erfahrungen bestens mit den Bedingungen des Lebens und Arbeitens in China vertraut. Im Rahmen eines Joint Ventures war er selbst am Aufbau von Hochschulen in China beteiligt und kann von seinen persönlichen Erfahrungen im Rahmen von Kooperationen, Verhandlungen und Geschäftsabschlüssen berichten. Seit 2009 hat er eine Ehrenprofessur in China für internationales Marketing in den Hochschulstädten Hangzhou, Weifang und Shanghai. Kurz darauf heiratete er Suli Zhang Pfaff, die chinesische Reiseleitung von CHINAEVENTS. Mittlerweile hat sich Professor Pfaff auch in Lehre und Forschung auf das internationale Management spezialisiert und arbeitet an seinem fünften Buch, in dem er seine China-Kompetenz an Fach- und Führungskräfte weitergeben möchte.

 

Im Jahr 2009 war CHINAEVENTS als neues Angebot der infomarketing GmbH geboren. CHINAEVENTS führt seit 2009 erfolgreich China-Seminare, China-Reisen und China-Exkursionen durch. Hinter dem Angebot steht die Idee, den Kulturschock zu vermeiden und eine Sensibilität für das internationale Management und die Besonderheiten der chinesischen Kultur zu aufzubauen. Mit dem Angebot von CHINAEVENTS rundet die infomarketing GmbH ihr Profil ab, wodurch unsere Kunden nun auch vom sanften Einstieg in das internationale Management profitieren.

Aktuell wird zusätzlich das Schulungsangebot der infomarketing GmbH in den Bereichen des Marketings und Managements weiter ausgebaut und das Expertennetzwerk erweitert, um die Synergien noch besser nutzen zu können. Auch die Möglichkeiten für Forschungs- und Hochschulkooperationen werden erweitert. Schulungen und Workshops können nun auch Online oder beim Kunden vor Ort stattfinden. 

Mehr Informationen unter www.infomarketing.de