CHINAEVENTS - der sanfte Einstieg in die chinesische Kultur

CHINAEVENTS führt seit 2009 erfolgreich China-Seminare, China-Reisen und China-Exkursionen durch. Hinter dem Angebot steht die Idee, den Kulturschock zu vermeiden und eine Sensibilität für das internationale Management und die Besonderheiten der chinesischen Kultur aufzubauen. 

CHINA-SEMINARE

Im Rahmen von Seminaren und Schulungen lernen die Teilnehmer die Kultur- und Mentalitätsunterschiede in Kommunikation und Management zu berücksichtigen. Die Seminare sind notwendig, um einen Einblick in die Besonderheiten zu gewinnen und einen sicheren Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern und Mitarbeiten zu gewährleisten. 

Die interaktiven Seminare leben vom breiten Fundus didaktischer Lehrmethoden und verfolgen dabei den Ansatz echter Trainings, welche durch Fallstudien, Übungen und Rollanspiele gestützt werden. Hierbei blickt Professor Pfaff auf eine zwanzigjährige Erfahrung als Trainer internationaler Unternehmen und auf eine vierzigjährige Erfahrung als Hochschullehrer zurück. 

Doch die Erfahrung hat gezeigt, dass auch mit vielen Rollenspielen und Praxisübungen selbst die größte internationale Kompetenz kaum dabei hilft, die kulturellen Barrieren zu überwinden. Eigene Erfahrungen sind notwendig, denn der Geschäftsaufbau in einem fremden Land mit anderen Umgangsformen, anderer Sprache und einer anderen Schrift stellt eine große Hürde dar! 

CHINA-REISEN

Im Zuge der China-Reisen fährt das Ehepaar Pfaff als Reisevermittler mit Delegationen deutscher Unternehmen oder auch mit Abgesandten, Fach- und Führungskräften und Studierenden regelmäßig nach China, um in einem geschützten und organisierten Rahmen einen Kontakt mit der traditionellen und der modernen Kultur Chinas zu ermöglichen. 

Diese serviceorientierten Reiseangebote beinhalten auch Informationen zu den notwendigen Vorbereitungen und Informationspakete mit Kontaktadressen, Ansprechpartnern und Programmplänen während der Reise. 

Die Reisen beginnen immer mit einem sanften Einstieg in die Kultur. Anders, als bei Individualreisen stehen nicht nur die touristischen Attraktionen auf dem Programm. Das Ziel ist es, die interkulturellen Fähigkeiten jedes einzelnen Teilnehmers zu fördern und einen sicheren Einstieg in den Umgang mit der chinesischen Kultur zu ermöglichen. 

Hierzu wird zunächst eine moderne Universitätsstadt besucht und ein kultureller Austausch mit Studierenden und Dozenten ermöglicht. Der Besuch von Veranstaltungen einer chinesischen Universität vermittelt Einblicke in die Besonderheiten von Forschung und Lehre im Land des Lächelns. Anders, als die Metropolen sind die Studentenstädte zugleich geprägt vom traditionellen Leben in China. Eine Erfahrung, die nur wenige Touristen erhalten, denn auch wir sind dort als deutsche Delegation eine Besonderheit.

Nach den ersten Tagen der Eingewöhnung in die Kultur geht es dann in eine der großen chinesischen Metropolen. Hier werden Firmenexkursionen angeboten und Unternehmen besucht, bei denen die Möglichkeiten und Grenzen internationaler Kooperationen in Workshops besprochen werden. Durch die Firmenbesichtigungen wird modernes chinesisches Management erlebbar und die Mitreisenden können von den Erfahrungen anderer Unternehmen profitieren. Fachvorträge ausgewiesener Wirtschaftsvertreter ermöglichen es den Reisenden, Kontakte zu Managern der chinesischen Wirtschaft aufzunehmen. 

Natürlich kommen die Sehenswürdigkeiten und Ausflüge im Rahmenprogramm der Reisen nicht zu kurz, denn die Besichtigungen und Ausflüge bringen Land und Leute näher.

CHINA-COMMUNITY 

Im Anschluss an die Reise können sich die Teilnehmer in der China-Community weiter über ihre Erfahrungen austauschen und ihr internationales Netzwerk pflegen. CHINAEVENTS pflegt den gemeinsamen Austausch und bietet der Community den nötigen Raum für einen intensiven Kontakt und regelmäßige Treffen.

Image by Sam Erwin

China-Seminar + China-Reise + China-Community = China-Kompetenz!

Zusammen ist das Angebot die optimale Vorbereitung für Geschäftsanbahnungen, für Auslandsentsendungen, für ein Leben und Arbeiten in China oder für den Einstieg in eine Karriere im internationalen Management.